LICHT-REICH                Praxis für geistiges Heilen Neutorgasse 1               61169 Friedberg Tel. 06031/ 7720720     Fax 06031 7720721 Mail info@praxis-licht-reich.de
Channelings
Startseite
Neu
Über mich
Arbeitsmethoden
Angebot
Kontakt und Anfahrt Impressum
Aktuelle Termine
Presse & Veröffentlichungen
Datenschutz & Rechtlicher Hinweis
Gebete
LICHT - REICH BOOK´s
Wichtige Themen
Spirituelle Kurzgeschichten
Oster- und Weihnachtsbriefe
Ostern 2021 Nachtrag zum Osterbrief 2021 Ich sage Ihnen alle DANKE für ihr energetisches Engagement. Unsere Aktion war sehr erfolgreich. Die Energien arbeiten noch und machen das Virus und die Mutationen unschädlich. Es haben sich verschiedene Gruppen von Lichtwesen anderer planetarer Systeme, die sehr viel weiterentwickelt sind als wir, angeschlossen um unsere Arbeit zu verstärken. Es ist ein großer Liebesdienst ihrerseits, denn sie wissen und sehen es, wie wir Menschen hier völlig zu Unrecht all unserer Grundrechte stückchenweise genommen bekommen. Ein hoch gebeteter Grippevirus als Medium für diese Dezimierungsmaßnahmen. Sie wissen es, alles was ich mit genügend Energie befeuere erschaffe ich. In diesem Fall auf der Erde wird viel mit negativen Energien gearbeitet und erzeugt bei der Bevölkerung Todesangst. Wir als Gruppe des Lichtes und der Liebe haben an Ostern das Gegenteil getan und dies wurde aus dem Licht verstärkt. Es ist damit zu rechnen das wir schon bald auf der Erde Besuch bekommen werden. Die Hierarchien des Lichtes kehren zur Erde zurück und an aller erster Stelle wird es der Christus sein der kommen wird, aber auch hohe Meisterwesen und hohe Licht- Engelwesen. Alles Dunkle wird enttarnt. Die dunklen Wesen der Erde werden mit ihren Taten konfrontiert und müssen die volle Verantwortung übernehmen. Die Lichtenergien die  kommen werden können weder abgeschirmt noch umgelegt werden. Technologien aus dem Licht sind denen der Erde haushoch überlegen. Der Christus selbst wird die Erde besuchen und zu den Menschen sprechen. Es wird eine Beschleunigung des Erwachensprozesses bei den Menschen auslösen. Tag und Stunde kann ich ihnen nicht benennen, ich weis nur das es bald schon sein wird. Bereiten sie sich darauf vor. Möglicherweise könnte er die Menschen über ein abendliches Fernsehprogramm weltweit kontaktieren. Und es kann sein, dass er seine Botschaft an die Menschheit telepathisch ohne zu sprechen vermittelt wird. Jeder Mensch der vor dem Fernseher sitzt wird seine Botschaft verstehen und dennoch könnte es nicht schaden wenn sie sich etwas in Telepathie üben. Zudem wird der Christus und die Hierarchien des  Lichtes in verschiedenen Erdteilen und Ländern physisch erscheinen um zu den Menschen zu sprechen. An die dunklen Wesen der Erde!  Hüten sie sich davor den Christus nochmals zu verunglimpfen oder gar versuchen ihn zu töten! Durch seinen Tod damals wurde bei niemand irgendeine Sünde nur im Ansatz erlöst, auch wenn dies immer wieder so behauptet wird. Jeder wird höchst persönlich für seine Untaten einstehen müssen und zwar in vollem Umfang. Interessant ist das zu dieser Zeit alle diese boshaften Wesen die für die Kreuzigung, aber auch für die „Kreuzigung mit frevelhaften Worten“ verantwortlich sind oder in irgendeiner Form mitgewirkt haben jetzt auf der Erde leben. Sie werden in vollem Umfang für ihre Verbrechen einstehen und das schwere Karma (Kosmisches Gesetz von Ursache und Wirkung) wird sich sofort auslösen.  Es ist der Beginn einer neuen Erde die das Merkmal von Licht und Liebe trägt, wo es üblich sein wird für alle Wesen auf der Erde in Liebe, Frieden, Freiheit und Wohlstand zu leben.  Fürchtet euch nicht, der Christus und die Hierarchien des Lichtes werden wieder zur Erde zurückkehren. SO IST ES!!!    Ostern 2021 Corona Virus Auflösung durch Gedankenkraft! Liebe Besucher meiner Internetseite, was halten sie davon, wenn wir uns alle in der Zeit von Gründonnerstag, 01.04.2021, bis mindestens Ostermontag, 05.04.2021, vornehmen eine halbe Stunde am Tag in der Stille uns intensiv vorzustellen wie wir zusammen den Corona Virus immer weiter verkleinern,  bis er sich Ostermontag ganz auflöst. Dieses Ergebnis ist durch gezielte Gedankenaussendung und -lenkung möglich. Denn genau so wie wir den Virus verkleinern ist er umgekehrt immer mächtiger geworden. Nämlich durch unsere angstvollen, skeptischen und negativen Gedanken, die uns suggeriert wurden und werden und von uns weiter in Form von Angst aufgebaut und genährt werden.  Aber auch geschäftstüchtige Menschen haben ihren Anteil daran. Sie haben schnell erkannt wie sie durch den Virus und die große Angst der Bevölkerung reich werden können. Beispiele dafür sind Vermittlung und Herstellung von Gesichtsmasken, Entwicklung und Vermarktung der Virustests, die Vermarktung und Entwicklung von Impfstoffen. Diese Gedankenmacht, die hier eingesetzt wurde und immer noch wird, puscht den Virus in aller schlimmster Weise. Ich benutze hier das Wort Macht und das ist der Dreh- und Angelpunkt. Wir Menschen haben die unglaubliche Macht alles zu erschaffen, wenn wir dies wollen. Oft auch unbewusst Negatives. Gedanken sind wie Strom, der in einer Leitung fließt und diese „menschlichen Stromleitungen“ sind miteinander verbunden. Wir Menschen sind Eins. Wir alle zusammen sind ein riesiges Bewusstseinsfeld. Auf das Virus bezogen, bei vielen negativen Gedanken entsteht große kollektive Angst in diesem Bewusstseinsfeld. Mit diesem kraftvollen Feld ziehen wir förmlich dieses Virus, was in diesem Stadium nicht unbedingt schon gefährlich ist, an. Wenn wir es aber dann mit immer schlimmeren Bedenken weiter nähren wird das Virus gefährlich. Die Mutationen, die sich ausgebildet haben, sind ein gutes Beispiel dafür. Ein anderes Beispiel ist die Befürchtung einer dritten Welle gewesen, wo diese noch nicht mal sichtbar war. Genau diese Angst macht es dem Virus noch mehr möglich Menschen anzufallen beziehungsweise sie krank zu machen oder gar zu töten. Übersteigerte Angst in jeder Form wirkt wie Gift. Wenn dies so ist, dann wird es höchste Zeit darüber nachzudenken, welche Form von „Strom“, in Form von Gedanken, wir in unsere Leitung senden und somit in die „Leitungen“ aller Menschen. Wenn unser Ziel ein freies, unbeschwertes und gesundes Leben sein soll, so müssten wir bezogen auf das Virus unsere Gedanken auf Verkleinerung und Auflösung des Virus ausrichten. Wenn sich viele daran beteiligen und genau wissen, dass in den oben angegebenen fünf Tagen sich eine positive Veränderung einstellen wird, ist schon ein groß Teil der Arbeit getan um langsam zu einem normaleren Leben zurück zu finden. Das heißt, bis sich eine deutliche Abschwächung der Viruslage abzeichnet und das wird geschehen, wenn alle wie oben beschrieben mitmachen, gelten die bekannten Hygieneregeln, die von der Regierung angeordnet sind. Im Prinzip ist die momentane Situation nichts Anderes wie das Erkennen, was wir mit gezielten Gedanken erreichen, positiv wie negativ. Der Corona Virus hat uns einiges gelehrt und unsere gezielte Gedankenlenkung gehört auch dazu! Gerne können sie diese Energieaussendung mit der ganzen Familie tun. Allerdings sollten Kinder bis zu einem Alter von circa 13 Jahren in diese Energiearbeit nicht mit einbezogen werden. Ihr Energiesystem ist noch nicht voll ausgereift. Die volle Ausreifung des Energiesystems erfolgt erst mit dem Eintritt der Pubertät. Dies gilt auch für Meditationen. Vorgehensweise und Vorbereitung der Gedankenenergie zur Verkleinerung und Auflösung des Corona Virus Absolute Klarheit darüber, dass die auszusendende Gedankenenergie immer dem allerhöchsten Wohle aller Menschen, Tiere und der Natur dient und es ausschließlich reine und positive Gedanken  sind. Schädliche Gedanken. die auf Personen gerichtet werden, erzeugen bei der aussendenden Person Karma, das diese mühsam und leidvoll wieder abarbeiten muss!!!!   Suchen sie sich einen ruhigen, angenehmen Platz, von wo sie 5 Tage aufeinanderfolgend arbeiten können. Perfekt wäre, wenn sie täglich zur gleichen Uhrzeit die Gedankenenergie aussenden könnten. Wenn möglich und zur Hand, können sie eine Kerze anzünden. Am besten nehmen sie eine sitzende Position auf einem bequemen Stuhl oder Sessel ein. Wer das sitzen auf einem Yoga Kissen gewöhnt ist kann dies auch so machen. Bringen sie ihren Körper und ihre Gedanken jetzt zur Ruhe in dem sie sich auf ihre gleichmäßige Atmung konzentrieren. Atmen sie ruhig und in dem Rhythmus wie es für sie angenehm ist ein und aus. Vermeiden sie das Anhalten des Luftstroms. Es ist normal, dass es eine Zeit dauern kann bis sie ruhig werden. Manchmal können 15 bis 20 Minuten und länger vergehen. Wenn die Atmung ruhig und gleichmäßig fließt, beginnen sie damit sich vorzustellen wie sich in ihnen ein kraftvoller und liebvoller Energiestrom bildet. Lassen sie nur so viel an Intensität zu, wie es für sie angenehm ist. Eventuell können sie aus einer externen Perspektive eine Farbe erkennen, die ihr Energiestrom hat. Dies muss aber nicht sein! Setzen sie in ihren Energiestrom nun ihren Gedanken den sie aussenden wollen ein. Es wäre gut wenn alle diese Formulierung benutzen würden!  Gedanke: „Verkleinerung und die vollständige Auflösung des Corona Virus samt seiner Mutationen weltweit bis zum 05.04.2021. Und dies geschieht jetzt!“ Halten sie den Gedanken einen kleinen Moment in ihrem Energiestrom und dann lassen sie ihn los fließen. Natürlich fließt die erzeugte Energie nicht nur in dem Energiestrom der Menschheit, sondern sie geht auch nach außen. Überall dorthin wo sich das Virus und seine Mutationen befindet. Wo dies genau ist muss sie nicht kümmern, denn die Energie ist intelligent und findet ihren Weg. Jetzt beginnt ein kosmisches Gesetz zu wirken! Es lautet: „Die Energie folgt der Aufmerksamkeit“, das heißt die Energie fließt dahin, wo wir unsere Aufmerksamkeit hinlenken. In unserem Fall auf die Verkleinerung und die vollständige Auflösung des Corona Virus samt seiner Mutationen. Wenn sie mögen können sie das Geschehen einige Minuten beobachten. Und jetzt entspannen sie sich, sie wissen sie haben ihre Arbeit gut gemacht und sie wird helfen die Virussituation aufzulösen. Nähren sie ab jetzt in sich positiven Gedanken über unser menschliches Leben auf    der Erde. Sind sie dankbar darüber, was wir in vielerlei Hinsicht durch Corona    lernen können. Tun sie persönlich das Beste um die Dinge, die wir als Menschheit    jetzt anpacken müssen, mit voranzubringen. Denn jeder von uns ist jetzt gefragt. Bitte geben sie diese Arbeitsanleitung an möglichst viele spirituelle und interessierte Menschen weiter die Mithelfen wollen die Lebensqualität und Freiheit der Menschheit durch diese spirituelle Arbeit wieder herzustellen!!!!   DANKE, sage ich allen die sich an der Auflösung des Virus beteiligen! Weihnachten 2020 Die Wahrheit sucht sich ihren Weg Liebe Leserinnen und Leser meiner Internetseite, so lässt sich dieses Jahr 2020 wohl am treffendsten beschreiben. Vielleicht erinnern sie sich noch an den Weihnachtsbrief Dezember 2019 in dem ich ihnen berichtet habe, was mir aus der geistigen Welt gesagt wurde, 2020 wird das Jahr von großen Veränderungen für die Erde und die Menschen. Und genau so kam es auch. Ich habe sie gebeten so viel Licht wie möglich an den Weihnachtsfeiertagen und in der Zeit nach Weihnachten, den sogenannten Raunächten, die bis zum 06. Januar gehen, zu machen. Dies gilt auch für dieses Jahr. Stellen sie Kerzen auf. Beleuchten sie mit Sternen und Lichterketten und wenn es die Situation erlaubt, stellen sie Feuerschalen auf am Haus oder im Garten. Achten sie bitte bei all den Maßnahmen auf den Brandschutz. Niemand darf zu Schaden gebracht werden. Vielleicht ist es ihnen möglich einen kleinen heiligen Platz zu errichten in dem sie eine Rosenquarzplatte unter einen Baum stellen und hierauf kleine für sie heilige Dinge platzieren. Sie laden damit die Naturwesen, wie Zwerge, Gnome, Kobolde, Elfen, Feen und so weiter, auch das kleine Volk genannt, ein. Diese leben auf einer höheren und feineren Schwingungsebene wie wir. Aus diesem Grund sind sie für viele Menschen nicht sichtbar. Dennoch sind sie hier und leben vorwiegend in der noch intakten Natur, wie naturbelassenen, artenreichen Gärten, aber auch auf Balkonen und in Wäldern, Feldern, Teichen, Seen und Flüssen. In der Regel ziehen sie sich von den Menschen zurück, da diese den viel feiner und höher schwingenden Wesen ihren Lebensraum zerstört haben und dies immer noch fleißig weiter tun, in dem sie etwa Wälder roden für eine Autobahn. Die Naturwesen sind die für uns Menschen allernächste lichtvolle Stufe um die wir uns sehr bemühen sollten, auch wenn sie von vielen nicht mit ihren physischen Augen gesehen werden können sind diese Wesen da. Sie stehen dem göttlichen Feld sehr nahe und dienen Gott in Liebe, in dem sie seine Schöpfung zu bewahren versuchen. Möglicherweise könnten sie auch einen Bildstock einrichten. All das kann man auch auf einen kleine Balkon tun. Werden sie einfach kreativ. Wir erzeugen mit diesen energetischen Dingen wie Licht und lichtvollen Plätzen einen Ort der Anbindung an die geistige Lichtwelt. Die Dunkelheit wird dem Licht weichen. Krankheit und Leid wird vertrieben. Krankheit ist immer nur eine Frage der Energiestufe. Überwinden wir diese, geht die Krankheit, denn sie hat keinen Nährboden mehr. Eine Ausnahme gibt es allerdings, wenn die Krankheit karmischer Natur ist. Dann wird sie oft nicht gehen, denn sie erfüllt einen höheren Zweck. Je mehr Dunkelheit desto stärker das Krankheitsgeschehen. Natürlich sind es nicht nur die äußeren Lichtquellen die wir aktivieren sollten, sondern auch immer stärker das Licht in uns selbst. Der Mensch muss erwachen und erkennen wer er eigentlich ist und welches Potenzial in ihm vorhanden ist. Jeder Mensch und das ist seine Pflicht, muss sein Leben in die Hand nehmen und die für ihn anstehenden Entscheidungen selbst treffen. Niemand darf und kann über einen anderen Menschen entscheiden. Sollte eine Situation eintreten, die sie, weil ihnen die Information fehlen, nicht selbst entscheiden können, so suchen sie möglichst umfangreich nach Informationen. Versuchen sie wahrzunehmen, ob die Informationsquellen zuverlässig sind und dann meditieren sie über das was sie erfahren haben. Danach werden sie die richtige Entscheidung treffen können. In der Meditation aktiviert sich ihre innere Weisheit.  Geben sie auf gar keinen Fall ihren Körper und somit ihr Leben in die Hände von Menschen, die glauben zu wissen was für sie gut ist. Vieles wird sich jetzt verändern und dennoch wird die Veränderung letztendlich Licht und Leben in Freiheit und Glück bringen. Denn sie wissen es, die Wahrheit sucht sich immer ihren Weg. Alles Verlogene, Betrügerische, Unterdrückende, Machtverliebte, Allmächtige wird gehen, denn die Menschen werden Erwachen und sie werden nur noch das Lichtvolle akzeptieren. Alles andere ist alte Energie, die gehen wird. Erwacht und selbstbestimmt, denn nur jeder Mensch kann für sich wissen was für ihn gut ist, gehen wir in Licht und Liebe, voller Zuversicht in das Neue Jahr 2021. Denn wir wissen, wir sind Gottes Schöpfung und sind genau so richtig wie er uns erschaffen hat. Niemand darf diese Schöpfung Mensch körperlich, psychisch, mental oder emotional manipulieren. Würde dies jemand versuchen, verstößt er gegen das kosmische Gesetz, was für diese Personen zur Folge hätte, sie würden sich jede Menge schwerstes und negatives Karma auf sich laden. Hier gilt auch im Nachhinein nicht die Ausrede, man hätte es nicht besser wissen können. Mit so beladenen Personen würde man nicht tauschen wollen. Ich sage ihnen jetzt noch DANKE für ihr Vertrauen in meine Arbeit, auch wenn wir uns nur vorwiegend über Skype, Telefon und Fernheilungen sehen, hören und fühlen konnten. Es war mir eine Ehre helfen zu dürfen. Ganz besonders freue ich mich über die vielen, es sind im Monat mehrere tausend Menschen, die meine Internetseite lesen. Mögen die Informationen aus der geistigen Welt, die ich für sie hier zur Erde bringe ihnen helfen auf ihrem Entwicklungsweg. Auch hier Danke für ihr Vertrauen. Ein tiefes und gesegnetes, lichtvolles Weihnachtsfest, das wünsch ich ihnen! Und arbeiten sie stetig an ihrem Erwachungsprozess. Lassen sie niemals in ihren Bemühungen nach! Die Erde braucht sie!!!    In Licht und Liebe Gudrun Müller - Brang Weihnachten 2019 Liebe Besucher meiner Web-Site, es ist kaum zu glauben, schon wieder neigt sich ein Jahr zu Ende. Und es ist an der Zeit ihnen, die sie so zahlreich meinen Dienst der geistigen Heilung in Anspruch genommen haben für ihr großes Vertrauen auch im Namen der geistigen Welt zu danken. Denn jede Erkrankung entsteht zuerst im geistigen Bereich in Form von Gedanken und Gefühlen und wirkt sich dann auf die körperliche Ebene aus wenn wir im geistigen Bereich nicht gegensteuern. Dies gilt auch für sehr schwere Krankheitsbilder wie Krebs, Suchterkrankungen sowie alle Art von Gelenk- und Knochenerkrankungen, Gelenkentzündungen, Diabetes, Allergien und man könnte diese Liste noch ins unendliche Fortsetzen. Oft ist es so, dass wir uns nicht bewusst sind, dass unser Geist sich mit einem Leiden beschäftigt und wir uns dies mit der Zeit in unseren Körper ziehen. Man nennt es auch Manifestieren. Ich gebe ihnen ein Beispiel: In ihrer Familienlinie gibt es Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, vielleicht auch ihre Mutter. Nun haben sie als Frau immer bedenken auch Brustkrebs zu bekommen. Sie übernehmen bewusst oder auch unbewusst in diesem Fall die Krankheitsenergie ihrer Ahnen und haben so ganz große Chancen auch an Brustkrebs zu erkranken. Unsere Wissenschaft und Medizin spricht in diesem Fall von Vererbung der Gene die dies möglich machen. Meine Erfahrung ist allerdings, dass dies so nicht sein muss, denn alles beginnt im Geist im Denken im Fühlen. Genetisches Material ist beeinflussbar in dem ich mich richtig ausrichte. Hier hilft nicht Hoffen und Bangen diese Erkrankungen nicht zu bekommen, sondern nur ein klar ausgerichteter Geist der sich im Gleichgewicht mit vollkommener Gesundheit umgibt. Ich arbeite mit Wesen aus der geistigen Welt zusammen. Es sind für die meisten der Menschen Wesen die nicht sichtbar sind und dennoch gibt es sie. Die Lichtwesen mit denen ich arbeite sind Engel der Heilung, aber auch Meisterwesen, die wie sie auch, ein oder meist mehrere Leben auf der Erde verbracht haben und jetzt mit Menschen wie mir gemeinsam den Erdenmenschen helfen in ihre Gesundheit zurück zu finden oder gar Krankheit vorzubeugen und vor allem ihre eigene Erdenmission zu finden. Denn der Mensch ist nicht hier geboren worden um in Urlaub zu fahren, Kuchen zu essen und sich in Geld zu baden. Er ist hier um seine ganz spezifische Aufgabe, die Lebensaufgabe zu finden und nur das ist sein Lebenssinn deshalb ist er hier. Sollte es ihnen gelingen und das ist mein Weihnachtswunsch für sie, ihre wahre Erdenmission zu finden, dann würden sie die Erde als aufgestiegene Meisterin oder Meister irgendwann verlassen und zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls als geistiges Lichtwesen mit Menschen arbeiten können. Sie hätten dann eine sehr hohe Lichtstufe erreicht und leben in den Lichtreichen, die mit nichts hier auf der Erde zu vergleichen sind. Aber noch sind sie hier. Nutzen sie die Zeit um an ihrer Heilung und an ihrer Erdenmission zu arbeiten. Die geistigen Lichtwesen sagen mir gerade, dass all diejenigen die dies lesen jetzt eine ganz besondere Segnung erhalten werden. Eine Segnung voller Kraft und Willen, voller Liebe und Güte. Wie fühlt sich das für sie an? Für mich ist es wie ein ganz großes Balsam- Geschenk aus den Lichtreichen. Ich wünsche ihnen ein wunderschönes mit ganz viel Segen erfülltes Weihnachten und ein gesundes glückliches durch ihren Geist verändertes Neues Jahr 2020. Ihre Gudrun Müller - Brang P.S. Eine Weihnachtsidee: Verschenken sie Segen an alle Menschen, Tiere, Berge, Pflanzen, Bäume, Äcker, Gärten, Wasser (Bäche, Seen, Flüsse, Meere, Quellen, Trinkbrunnen, Teiche, aber auch an Regenpfützen) eben an die ganze Schöpfung. Überlegen sie einfach wie sie den Segen am besten übergeben könnten. Und ganz wichtig, jeder Mensch darf Segnen und zwar jeder von ihnen.Es ist also kein Privileg der Kirche. Probieren sie es und es könnte sein, dass sie so manches Wunder erleben! „Ich will dich segnen und du sollst  ein Segen sein.“ (1 Mose 12,2)
· · · · · · · · · · · · · · ·
Oster-/ Weihnachtsbriefe
Engelgeschichten
Film Tipps